Unsere Geschäftskonten

Die Basis für Ihren Zahlungsverkehr

Mit unseren Geschäftskonten stehen Ihnen alle Funktionen für den professionellen Zahlungsverkehr zur Verfügung – per Online-Banking unabhängig von Uhrzeit oder Datenvolumen.

Unsere Kontomodelle im Überblick

Unsere Kontomodelle Business, Business 20, Business 40 und Business 60 für Firmen und Freiberufler bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr persönliches Nutzungsverhalten - passgenau auf Ihren Zahlungsverkehr zugeschnitten.

  • Sicherer Zahlungsverkehr im Inland, im SEPA-Raum sowie international
  • Einfache Abwicklung von Lohn- und Gehaltszahlungen
  • Bankgeschäfte mittels PIN-TAN-Verfahren oder Wahl der passenden Banking-Software
  • Finanzieller Spielraum mit einem Betriebsmittelkredit beziehungsweise Kontokorrentkredit, den Sie beantragen können
  • Einfache Abwicklung von beleghaften und beleglosen Buchungen

Unsere Kontomodelle im Überblick

Unsere Kontomodelle Business, Business 20, Business 40 und Business 60 für Firmen und Freiberufler bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr persönliches Nutzungsverhalten - passgenau auf Ihren Zahlungsverkehr zugeschnitten.

  • Sicherer Zahlungsverkehr im Inland, im SEPA-Raum sowie international
  • Einfache Abwicklung von Lohn- und Gehaltszahlungen
  • Bankgeschäfte mittels PIN-TAN-Verfahren oder Wahl der passenden Banking-Software
  • Finanzieller Spielraum mit einem Betriebsmittelkredit beziehungsweise Kontokorrentkredit, den Sie beantragen können
  • Einfache Abwicklung von beleghaften und beleglosen Buchungen
  Business Business 20 Business 40 Business 60
Kontoführung p. M. 6,95 € 8,95 €   18,95 € 29,95 €

 

Buchungen1 / pro Stück

Online-Buchungen
z. B. von Ihnen veranlasste Überweisungen
0,25 € 0,20 € 0,15 € 0,10 €
Beleglose Buchungen
z. B. Lastschriften, Daueraufträge
0,60 € 0,48 € 0,36 € 0,24 €
Beleghafte Buchungen
z. B. Scheckeinreichungen
2,00 € 1,60 € 1,20 € 0,80 €
Barumsatz
im Service
2,00 € 1,60 € 1,20 € 0,80 €
Barumsatz
am Geldautomaten Ihrer Volksbank Niedersachsen-Mitte eG
0,60 € 0,48 € 0,36 € 0,24 €
ELV- / POS Gutschrift
VR-Payment-Terminal /
Karten-Terminals anderer Anbieter
0,15 € 0,15 € 0,15 € 0,15 €
mobile TAN3 pro Stück 0,10 € 0,10 € 0,10 € 0,10 €
VR-SecureGo-Nachricht inklusive inklusive inklusive inklusive
Nachttresornutzung 2,95 € 2,95 € 2,95 € 2,95 €
Karten
(goldene) girocard (Debitkarte) p. M.2 0,50 € 0,50 € 0,50 € 0,50 €
BusinessCard Classic p. M.2
Firmen-Kreditkarte
4,00 € 4,00 € 4,00 € 4,00 €

Erläuterungen

1 Wird nur berechnet, wenn Buchungen im Auftrag des Kunden fehlerfrei durchgeführt werden. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist.

2 Kartenentgelte werden jährlich belastet. Ausgabe einer Kreditkarte nur bei entsprechender Bonität. Sonstige mit der Kontoführung verbundene Bedingungen und Nutzungsentgelte können Sie unseren Aushängen entnehmen.

3 Das Entgelt wird nur berechnet, wenn mittels der mobilen TAN ein vom Kunden autorisierter Zahlungsauftrag oder Wertpapierauftrag ausgeführt worden ist.

 

Weitere Leistungen werden ggf. gesondert berechnet. Maßgeblich ist das jeweils gültige Preis- und Leistungsverzeichnis. Unser komplettes Preis- und Leistungsverzeichnis können Sie in unseren Geschäftsstellen einsehen. Monatliche Berechnungen der Kontoführungsgebühr und Zinsberechnung/Rechnungsabschluss.


Für Kontoabschlüsse, Zinsgutschriften oder -belastungen und Stornierungen unseres Hauses sowie von uns veranlasste Abbuchungen und Gutschriften in Zusammenhang mit Geldanlagen und Darlehen berechnen wir kein Entgelt. Wir berechnen Buchungsentgelte nur, wenn die Buchungen im Auftrag oder im Interesse des Kunden durchgeführt werden.


Beleglose Buchungen:
Überweisungsgutschriften, Eingänge aus Umbuchungen, Lastschriften, Daueraufträge, Scheckeinlösungen sowie Rücklastschriften, Rückschecks oder Rücküberweisungen.
 
Online und SB-Buchungen:
Vom Kunden über das Internetbanking oder über ein Zahlungsverkehrsprogramm veranlasste Überweisungen, Umbuchungen oder Lastschrifteinzüge.
 
Beleghafte Buchungen:
Papierhafte Überweisungsaufträge, telefonisch oder am Schalter erteilte Überweisungs- oder Umbuchungsaufträge, Ein- und Auszahlungen am Schalter, Scheckeinreichungen oder Lastschrifteinreichungen.

Der Kartenpreis wird einmal jährlich im Voraus belastet und die Rückvergütung wird im Nachhinein gutgeschrieben. Für die Rückvergütung relevant sind die kumulierten Jahresumsätze. Die genauen Staffelungen entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis. Eine Kreditkartenausgabe erfolgt bonitätsabhängig.


 

Stand: 04/2021, Angebot freibleibend

Geschäftskonto eröffnen

Sie haben noch kein Firmenkonto? Dann besuchen Sie unsere Geschäftsstelle, um ein Geschäftskonto zu eröffnen.

Firmenkonto

Zur Kontoeröffnung benötigen Sie folgende Dokumente:

  • ein Ausweisdokument zur Legitimation,
  • eine Gewerbeanmeldung oder einen Handelsregisterauszug,
  • einen Gesellschaftervertrag, eine Gesellschafterliste,
  • Ihre Wirtschafts-ID/Steueridentifikationsnummer sowie
  • einen aktuellen Auszug aus dem Transparenzregister – bei juristischen Personen.

Häufige Fragen zum Geschäftskonto

Wie bekomme ich einen Betriebsmittelkredit?

Verschaffen Sie sich mehr finanziellen Spielraum und lassen Sie sich mit einem Betriebsmittelkredit die Möglichkeit einer Kontoüberziehung einräumen. Ein Betriebsmittelkredit ermöglicht Ihnen im Bedarfsfall beispielsweise die Vorfinanzierung von Waren oder Leistungen oder auch die Nutzung von Skontovorteilen. Sie beantragen diesen Betriebsmittelkredit bei Ihrer Volksbank Niedersachsen-Mitte eG entweder direkt bei der Eröffnung Ihres Firmenkontos oder zu einem späteren Zeitpunkt. Die Bewilligung des Kredits hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von Ihrer Bonität. Ihre Volksbank Niedersachsen-Mitte eG führt dazu in der Regel ein Rating durch und überprüft einige Unternehmensunterlagen.

Welche Möglichkeiten habe ich bei Auslandsüberweisungen?

Ein reibungsloser Zahlungsverkehr – auch über Landesgrenzen hinaus – ist Voraussetzung für gute Geschäftsbeziehungen. Für alle Zahlungen

  • in EU- und EWR-Staaten und
  • bei Euro-Zahlungen in die Schweiz

können Sie seit Anfang 2008 die SEPA-Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften nutzen, die in der EU nunmehr Standard sind.

Für alle Zahlungen im internationalen Zahlungsverkehr,

  • die in Länder außerhalb der EU und des EWR gehen,
  • die in Schweizer Franken (CHF) in die Schweiz gehen,
  • deren Überweisungsbetrag nicht in Euro angegeben wird,
  • bei denen Sie nicht IBAN und BIC verwenden oder
  • für die Sonderwünsche bei der Ausführung bestehen

unterstützen wir Sie.

FAQ Firmenkonto

Betriebsmittelkredit beantragen?

Verschaffen Sie sich mehr finanziellen Spielraum und lassen Sie sich mit einem Betriebsmittelkredit die Möglichkeit einer Kontoüberziehung einräumen. Ein Betriebsmittelkredit ermöglicht Ihnen im Bedarfsfall beispielsweise die Vorfinanzierung von Waren oder Leistungen oder auch die Nutzung von Skontovorteilen. Sie beantragen diesen Betriebsmittelkredit bei Ihrer Volksbank Niedersachsen-Mitte eG entweder direkt bei der Eröffnung Ihres Firmenkontos oder zu einem späteren Zeitpunkt. Die Bewilligung des Kredits hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von Ihrer Bonität. Ihre Volksbank Niedersachsen-Mitte eG führt dazu in der Regel ein Rating durch und überprüft einige Unternehmensunterlagen.

Auslandsüberweisungen Möglichkeiten?

Ein reibungsloser Zahlungsverkehr – auch über Landesgrenzen hinaus – ist Voraussetzung für gute Geschäftsbeziehungen. Für alle Zahlungen

  • in EU- und EWR-Staaten und
  • bei Euro-Zahlungen in die Schweiz

können Sie seit Anfang 2008 die SEPA-Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften nutzen, die in der EU nunmehr Standard sind.

Für alle Zahlungen im internationalen Zahlungsverkehr,

  • die in Länder außerhalb der EU und des EWR gehen,
  • die in Schweizer Franken (CHF) in die Schweiz gehen,
  • deren Überweisungsbetrag nicht in Euro angegeben wird,
  • bei denen Sie nicht IBAN und BIC verwenden oder
  • für die Sonderwünsche bei der Ausführung bestehen

unterstützen wir Sie.

Das könnte Sie auch interessieren

SEPA

Die SEPA-Zahlverfahren sind europaweite Standards für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen.

Unternehmerkredit

Der flexible Kredit für Unternehmer - bis 100.000 Euro online oder in nur einem Gespräch.

Firmenkarten

Damit heben Sie einfach Geld ab und zahlen bargeldlos – auch weltweit.