Fernwartung

Wir helfen Ihnen gerne - auch aus der Ferne.

Mit Hilfe des Teamviewers können unsere Electronic Banking Berater via Internet Ihren PC überprüfen und mit Ihnen gemeinsam, in Echtzeit, Probleme beheben.

Bitte beachten Sie, dass eine Fernwartung nur nach vorheriger telefonischer Rücksprache mit unseren EBL-Beratern, während unserer Öffnungszeiten, möglich ist.

Nutzungsbedingungen für die Fernwartung über TeamViewer:

1. Zum Zwecke des Supports gewährt der Kunde der Volksbank eG Zugriff auf sein Rechnersystem mit Hilfe der Fernwartungssoftware "TeamViewer".

2. Die Bank läßt Fernwartungsarbeiten nur von solchen Personen durchführen, die auf das Datengeheimnis und Bankgeheimnis verpflichtet sind.

3. Der Kunde kann den Umfang des Zugriffs, die sichtbaren Anwendungen sowie die Dauer der Sitzung selbst bestimmen. 

4. Es ist nicht möglich unbemerkt und unberechtigt auf Ihre Daten zuzugreifen oder sie von Ihrem PC zu entfernen.

5. Die Volksbank eG haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Volksbank eG nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht und die typischerweise vorhersehbaren Schäden. Außerdem übernimmt die Volksbank eG keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachten Störungen auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen.

6. Der Kunde versichert eine regelmäßige Datensicherung seiner Daten vorgenommen zu haben.

7. Die gesamte Fernwartungssitzung wird zu Kontroll- und Revisionszwecken als verschlüsselte Videodatei aufgezeichnet.

8. Mit der Herstellung der Verbindung per Teamviewer erkennt der Kunde die vorgenannten Bedingungen der Volksbank eG an.