Volksbank eG Sulingen blickt auf 165 Jahre Betriebsjubiläum zurück

Seit 10 Jahren ist Simon Köster (Rahden) bereits für die Volksbank tätig, Rainer Bartels, Markus Schrader (beide Bruchhausen-Vilsen) und Stephhan Timm (Schwaförden) können auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken und Karin Löhmann (Borstel) und Werner Gerdes (Varrel) sind bereits seit 40 Jahren bei der Volksbank eG beschäftigt.

hinten v. l.: Bereichsleiter Bernd Wiechers, Vorstandsvorsitzender Jörn G. Nordenholz, vorne v. l.: Markus Schrader, Rainer Bartels, Stephan Timm, Karin Löhmann, Vorstand Torsten Blietschau, Betriebsrat Frank Iburg

Karin Löhman, Rainer Bartels, Markus Schrader und Stephan Timm wurden bereits am vergangenen Freitag im Rahmen einer kleinen internen Feier geehrt. Sie verzichteten auf eine aufwändigere Feier und die Einladung von Gästen und werden stattdessen jeweils eine Spende der Volksbank an eine Institution ihrer Wahl weiterleiten. Werner Gerdes hingegen feierte am Montag sein 40-jähriges Betriebsjubiläum mit seiner Familie, seinem Team und einigen seiner Wegbegleiter in seiner Geschäftsstelle in Varrel.

Die 25- und 40-jährigen Jubilare erhielten Blumen sowie Ehrenurkunden des Genossenschaftsverbandes, die „silbernen“ Jubilare darüber hinaus die silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes.

von links: Vorstandsvorsitzender Jörn G.Nordenholz, Jubilar Werner Gerdes, Anke Gerdes, Privatkundenbereichsleiter Sven Horstmann

40 jähriges Betriebsjubiläum:

Karin Löhmann

... hat Ihre Ausbildung bei der damaligen Volksbank eG, Mellinghausen absolviert und wurde dort anschließend für den Schalterdienst angestellt. Sie spezialisierte sich auf den Kreditbereich und wechselte im Rahmen der Fusion mit der Sulinger Volksbank in den Marktfolgebereich der Hauptstelle. Hier ist sie heute als Marktunterstützerin für den Firmenkundenbereich tätig und kennt sich besonders gut mit Landwirtschaft und Biogas aus. „Liebe Karin, bleib wie Du bist und bleibe uns noch lange im Team der  Marktunterstützer erhalten“ wünschte sich Bereichsleiter Bernd Wiechers. Karin Löhmann spendet an den Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Borstel.

Werner Gerdes

... begann 1974 seine Ausbildung bei der damaligen Volksbank Varrel eG und wurde anschließend für die Kundenberatung übernommen. Bis 1985 war er – nur unterbrochen durch den Wehrdienst – in Varrel tätig und wechselte dann in die fusionierte Sulinger Hauptstelle, um dort als Kreditberater tätig zu werden. Zwei Jahre später übernahm er als Kundenberater die Leitung des damaligen „Service-Center 2“. 1998 wechselte der geborene Varreler in seinen Heimatort und wurde dort Geschäftsstellenleiter. Er ist auch privat fest in Varrel verwurzelt und genießt das Vertrauen seiner Kundinnen und Kunden, die seine Kompetenz und seine offene und freundliche Art sehr schätzen. „Werner, Du bist die Bank! Du lebst seit 40 Jahren unsere Vision. Darauf kannst Du stolz sein und darauf sind auch wir, Deine Volksbank stolz!“ so Privatkundenbereichsleiter Sven Horstmann bei seiner Laudatio in der Geschäftsstelle Varrel. Das Varreler Team hatte dort Außen- und Innenbereich geschmückt und  bewirtete die Kundinnen und Kunden mit Sekt und antialkoholischen Getränken. Und auch nach der offiziellen Feier wurde hier noch lange in Erinnerungen geschwelgt.

25-jähriges Betriebsjubiläum:

Rainer Bartels

... begann 1989 die Ausbildung bei der Volksbank eG, Mellinghausen und wurde anschließend als Kundenberater übernommen. Nach seiner Wehrzeit wurde er vier Jahre lang in der Geschäftsstelle Schwaförden eingesetzt, bevor er wieder nach Mellinghausen wechselte. Dort war er zunächst im qualifizierten Kreditgeschäft tätig, bevor er die Leitung des Kundenbereichs übernahm. Er absolvierte zahlreiche Seminare bis hin zum genossenschaftlichen Bankführungsseminar GBF. Nach dem Erwerb des Titels „Diplomierter Bankbetriebswirt ADG“ wurde ihm darüber hinaus Prokura erteilt. Im Rahmen der Fusion mit der Sulinger Volksbank übernahm Rainer Bartels die Verantwortung als Leiter für den Privatkundenbereich und wechselte im März 2011 in seine heutige Funktion des Firmenkundenbereichsleiters. „Mit außergewöhnlichem Engagement setzen Sie sich für Ihre Kundinnen und Kunden ein, geben nie auf und finden immer eine für alle Seiten tragbare Lösung!“ lobte Vorstandsvorsitzender Jörn G. Nordenholz seinen Mitarbeiter. Rainer Bartels spendet an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke.

Markus Schrader

... begann 1989 die Ausbildung in der damaligen Volksbank Sulingen eG. Er war nach der dreijährigen Ausbildung für eine kurze Zeit als Springer beschäftigt, absolvierte seinen Wehrdienst und war anschließend ein Jahr lang in der Kreditsachbearbeitung  tätig. Danach wechselte er in den Bereich Organisation / Controlling und unterstützt heute als Koordinator der Abteilung Unternehmenssteuerung den Vorstand bei allen Aspekten des Controllings. „Deine Personalakte beeindruckt mit einem großen Stapel an Zeugnissen und Zertifikaten und Du setzt Deine Fachkompetenz zuverlässig für uns ein!“ so Vorstandsmitglied Torsten Blietschau. Markus Schrader spendet an das Tierheim in Verden.

Stephan Timm

... startete 1989 in die Ausbildung. Zunächst bei der Volksbank Borstel eG, durch Fusion beendete er sie allerdings bei der Volksbank eG., Mellinghausen. Er wurde zunächst für den Kundenbereich übernommen, spezialisierte sich aber schnell auf das neu aufkommende Thema der EDV und wechselte schließlich in die Revision. Hier ist er heute für sowohl für allgemeine Revisionsthemen als auch für die Kreditrevision zuständig und ist darüber hinaus Spezialist für die IT-Revision. „Stephan, Du bist als interner Dienstleister geschätzter Ansprechpartner für uns im Vorstand, aber auch für alle Kolleginnen und Kollegen – obwohl Du diesen rein beruflich ‚auf die Finger‘ schauen musst!“ bemerkte Torsten Blietschau bei seiner Laudatio. Stephan Timm spendet an die Integrationsgruppe des Kinderheimes „Löwenzahn“ in Schwaförden.