Einführungstage

Unsere "neuen" Azubis beenden Ihre Einführungstage mit der Abschlußpräsentation

"Informationsbeschaffung in meiner Bank", "Angebote meiner Bank", "Vertrieb in meiner Bank" und "Der perfekte Banker" - dies waren die Themen, mit denen unsere neuen Auszubildenden und die Azubis der Volksbanken Aller-Weser, Nienburg, und Steyerberg sowie der Raiffeisen-Volksbank Neustadt zeigen konnten, was sie bereits in den ersten Tagen ihrer Bankausbildung gelernt haben. Dabei lieferten sie uns sehr eindrucksvoll den Beweis, dass sie zum selbständigen Arbeiten im Team mit Spaß, Engagement und Eigeninitiative in der Lage sind.

Einführungstage

Präsentiert wurden die Ergebnisse dieser Arbeiten den Bankvorständen und Ausbildern und auch die Klassenlehrer der Berufsschule Nienburg ließen es sich nicht nehmen, an der Abschlusspräsentationen der neuen Volksbank-Auszubildenden teilzunehmen.

Unter der Leitung der Ausbilder sowie mit der Unterstützung durch die Trainerinnen waren zuvor unter anderem wichtige Grundlagen zum Auftreten in der Bank, zur Teamarbeit  und zum Umgang mit Kunden in Gruppenarbeiten, Rollenspielen und Präsentationen erarbeitet worden. Einen Höhepunkt unter vielen bildete dabei sicherlich die halbtägige Schulung zum Thema "Business-Knigge", die mit einem dreigängigen Menü abschloss. Darüber hinaus gab es in unserer Volksbank in Sulingen für die "Neuen" Lena Siemering (Sulingen), Jark Gendner, Marc Riekmann (beide Barenburg) und Jonas Hinnenthal (Bahrenborstel) erste Informationen zur Ausbildung, sowie zum Bankbetrieb und natürlich eine umfassende Bankerkundung.

Vorstände und Ausbilder waren einmal mehr begeistert von den jungen Nachwuchskräften und ihren Ergebnispräsentationen. Mit Lob und Applaus wurde nicht gespart und so waren dann auch unsere neuen Auszubildenden zufrieden: "Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt! Wir hatten jede Menge Arbeit aber auch viel Spaß, wir haben viel gelernt und im Team gearbeitet. Dadurch kennen wir uns inzwischen richtig gut. Natürlich sind wir mit einer gewissen Aufregung in die Präsentationen gegangen und bestimmt können wir uns auch noch verbessern, aber wir haben auch erfahren, dass wir mit unseren Aufgaben wachsen können." Ein Lob bekamen auch die Ausbilderinnen und Ausbilder, denen es gelungen war, aus den Persönlichkeiten in so kurzer Zeit ein erfolgreiches Team zu bilden und vorzubereiten.

Einführungstage
Die Azubis der Volksbank eG, Sulingen: Jonas Hinnenthal, Marc Riekmann, Lena Siemering und Jark Gendner (v. links)

"Wir wissen, dass wir von unseren Auszubildenden viel verlangen", bestätigen dann auch unser Vorstandsvorsitzender Jörn G. Nordenholz und Personalentwicklerin Susann Sudmeyer. "Wir wissen aber auch, dass wir mit unserer Ausbildung eine hervorragende Förderung für kommunikationsstarke, überzeugend auftretende und begeisterte junge Menschen anbieten.Darum freuen wir uns auf Bewerbungen für 2015!"