Ruhestand statt Innenrevision

Nach langjähriger Tätigkeit als Innenrevisor für unsere Volksbank, haben wir Andreas Lühring in den Ruhestand verabschiedet. Viele Wegbegleiter waren der Einladung in das "Deutsche Haus" in Siedenburg gefolgt.  

Von links: Vorstand Torsten Blietschau, Christine Lühring, Andreas Lühring, Betriebsratsmitglied Marion Fahrenkamp und Vorstandsvorsitzender Jörn G. Nordenholz.

In seiner Laudatio blickte Vorstandsmitglied Torsten Blietschau auf den Werdegang des Siedenburgers zurück und bedankte sich im Namen des Gesamtvorstands für die immer gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. "Während Deiner Tätigkeit hast Du viel für unsere Volksbank geleistet und auch viel erlebt. Vor allem aber hast Du etwas ganz Besonderes aus Deiner Tätigkeit mitgenommen: Deine Ehefrau Christine!"

Die ganze Familie - mit Enkel Arne bereits in der übernächsten Generation - feierte mit den Kolleginnen und Kollegen. Für diese sprach Betriebsratsmitglied Marion Fahrenkamp und verriet während ihrer Rede die eine oder andere Anekdote. Und alle wünschten sich: "Wir hoffen, dass Du uns auch in Zukunft ab und zu bei uns in der Volksbank vorbeischaust!