Spende aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens

Mehr Sicherheit für die Ortsfeuerwehr Martfeld

Vor kurzem war Björn Holthus, Geschäftsstellenleiter aus Martfeld, bei der Feuerwehr vor Ort zu Besuch. Der Anlass war sehr erfreulich, denn der Förderverein der Ortsfeuerwehr in Martfeld konnte durch die Spende aus den Reinerträgen der Volksbank eine Atemschutz-Notfall-Tasche anschaffen. Eine solche Tasche ist etwas ganz besonderes und beinhaltet Equipment, welches für die Rettung aus einem verrauchten Gebäude benötigt wird. Die Tasche wird die Ortsfeuerwehr bei zukünftigen Einsätzen auf dem erstausrückenden  Einsatzfahrzeug begleiten.

Eine Atemschutzflasche ist das Kernstück der Neuanschaffung. Diese kann an eine Fluchthaube zur Rettung von Personen angeschlossen werden.

"Wir freuen uns sehr, dass wir die Anschaffung der Atemschutz-Notfall-Tasche unterstützen konnten. Die Sicherheit aller liegt der Volksbank sehr am Herzen" berichtet Björn Holthus.

Ortsfeuerwehr Martfeld
Von links: Uwe Staack (stellv. Ortsbrandmeister), Geschäftsstellenleiter Björn Holthus, Heiner Rahlmann (Ortsbrandmeister), Michael Stender (Atemschutzgerätewart).