Warnwesten für die Grundschule Sudwalde

Mehr Sicherheit für Erstklässler auf dem Schulweg

Kürzlich übergab Sandra Kahlmann, Bezirksleiterin der R+V-Versicherung, in Zusammenarbeit mit unserer Sudwalder Geschäftsstellenleiterin Tammy Müller 60 Warnwesten an die Erstklässler und Schulleiterin Renate Mohrmann von der Grundschule Sudwalde.

Alle drei 1. Klassen wurden einzeln nacheinander durch unsere Mitarbeiterinnen besucht. Jedes Kind bekam eine Warnweste überreicht. Den neuen Look für den Schulweg konnten die Erstklässler direkt ausprobieren. Den Schülerinnen und Schülern wurde erklärt, wie wichtig es ist, die Warnwesten ab sofort jeden Tag auf dem Schulweg zu tragen und zur Schule mitzubringen.

Sandra Kahlmann berichtet: "Die Warnwesten sollen die Kinder besser sichtbar machen und somit für mehr Sicherheit auf dem Schulweg sorgen. Diese Aktion unterstützen wir als R+V-Versicherung in Zusammenarbeit mit der Volksbank eG sehr gerne."

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern allzeit einen sicheren und unfallfreien Schulweg.

Warnwesten für die Grundschule Sudwalde
Von links: Geschäftsstellenleiterin Tammy Müller, Bezirksleiterin der R+V Sandra Kahlmann R+V-Maskottchen Lieselotte und Schulleiterin Renate Mohrmann.