Einladung zur virtuellen Vertreterversammlung / elektronischen Beschlussfassung der Vertreter*innen

Wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen, virtuellen, Vertreterversammlung mit elektronischer Beschlussfassung am

Donnerstag, dem 24. Juni 2021, um 19:00 Uhr,

ein. Wie wir bereits auf den VertreterGesprächen angekündigt haben, werden wir unsere diesjährige Vertreterversammlung aufgrund der anhaltenden Pandemie digital durchführen. Unabhängig von behördlichen Vorgaben ist uns Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeitenden zu wichtig. Daher haben Aufsichtsrat und Vorstand die virtuelle Durchführung beschlossen. Unsere Satzung lässt eine virtuelle Vertreterversammlung zu.

Wir werden Sie auch in diesem Jahr in gewohnter Weise über die geschäftliche Entwicklung unserer Genossenschaft, die Tätigkeit des Aufsichtsrats im abgelaufenen Geschäftsjahr und das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung informieren und diese Berichte und Informationen zur Aussprache stellen. Die Tagesordnung finden Sie unten auf dieser Seite.  Nach Abschluss der jeweiligen Informationen haben Sie die Möglichkeit, im virtuellen Abstimmungsraum über die zur Beschlussfassung stehenden Anträge und Tagespunkte elektronisch abzustimmen.

Sie können einfach, sicher und live an der virtuellen Vertreterversammlung teilnehmen. Eine Ablaufbeschreibung und Ihren persönlichen Anmeldecode entnehmen Sie bitte Ihrer persönlichen Einladung.

Bitte melden Sie sich mit diesem Code auf der in Ihrem Anschreiben genannten Webseite bis spätestens 2 Tage vor der Versammlung an. Der Code ist nicht übertragbar und ausschließlich für Sie bestimmt.

Im Sinne der Nachhaltigkeit haben wir uns entschlossen, auch unseren Kurzbericht und die Synopse zur Änderung der Wahlordnung in diesem Jahr digital zur Verfügung zu stellen. Den Downloadlink finden Sie ebenfalls in Ihrer persönlichen Einladung.

Wir wären Ihnen gerne persönlich auf unserer Vertreterversammlung begegnet. Leider ist dies 2021 nicht möglich, dennoch freuen wir uns, wenn Sie an diesem wichtigen Termin teilnehmen. Wenn Sie sich bis zum 09.06.2021verbindlich anmelden, bereiten wir Ihnen postalisch vorab eine kleine Überraschung …

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2020, Vorlage des Jahresabschlusses 2020 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
  3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
  4. Bericht des Aufsichtsrates über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Beschlussfassung über den Umfang der Verlesung des Prüfungsberichtes
  5. Information über die erfolgte Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2020 durch den Aufsichtsrat und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses zum 31. Dezember 2020
  6. Entlastung
    a) des Vorstandes
    b) des Aufsichtsrates
  7. Wahlen zum Aufsichtsrat
  8. Wahlen des Wahlausschusses
  9. Beschluss über die aus der Beschlussvorlage ersichtlichen Anpassungen der Wahlordnung
  10. Verschiedenes