Reinertrag aus dem VR-Gewinnsparen

Das Gewinnsparen ist eine Kombination aus gewinnen, sparen und helfen. Ein Teil Ihres Einsatzes fließt in gemeinnützige Projekte. In diesem Jahr können wir so über 47.000 Euro an Vereine und Institutionen vergeben. Unser Mitgliederbeirat entscheidet im Rahmen der Beiratssitzungen, an wen und in welcher Höhe Reinerträge gehen.

Schwaförden

Über Schecks und einen Defibrilator im Gesamtwert von 2.350 Euro können sich Vereine und Institutionen aus der Region Schwaförden freuen. In unserer Schwafördener Geschäftsstelle übergaben Geschäftsstellenleiterin Jana Albers und Kundenberaterin Tammy Müller die Reinerträge des VR-Gewinnsparens. Standort des lebensrettenden Defis soll das Schwafördener Dorfgmeinschaftshaus sein.

Von links: Kundenberaterin Tammy Müller, Mirjam Imholze-Plate (Ferienspaß), Annette Gerke (Kindergarten Schwaförden), Andre Hillmann (Mitgliederbeirat), Samtgemeindebürgermeister Helmut Denker und Geschäftsstellenleiterin Jana Albers.

Sulingen

Hauptgeschäftsstellenleiter Sebastian Hagen und Kundenberater Thorsten Kramp übergaben in unserer Hauptstelle über 10.000 Euro aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparen an die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine und Institutionen aus der Region Sulingen.

Hauptgeschäftsstellenleiter Sebastian Hagen (ganz links) und Kundenberater Thorsten Kramp (ganz rechts) mit den Vertreterinnen und Vertretern der Vereine.

Sudwalde

Geschäftsstellenleiter Johann Falldorf übergab kürzlich 2.150 Euro aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens an die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine aus der Region Sudwalde.

Von links: Kevin Kohröde (Jugendfeuerwehr Sudwalde), Kathrin Brüning (Reitverein Sudwalde), Denise Rosenthal (Spielmannszug Affinghausen) und Geschäftsstellenleiter Johann Falldorf.

Wagenfeld

4.400 Euro an Reinerträgen aus dem VR-Gewinnsparen gehen in die Region Wagenfeld. Hauptgeschäftsstellenleiter Rainer Wiedemann übergab die Schecks am 02.02.2017 an die Vertreter/-innen der Vereine und Instituionen - an diesem Tage feierte unsere Volksbank übrigens ihren 111. Geburtstag. Für alle Besucher der Geschäftsstelle gab es eine Rose und ein Gläschen Sekt bzw. Orangensaft.

Hauptgeschäftsstellenleiter Rainer Wiedemann (ganz links) mit den Vertretern und Vertreterinnen der begünstigten Vereine.

Kirchdorf

Geschäftsstellenleiter Tim Nachtigall und Mitgliederbeirätin Angela Ruräde übergaben kürzlich im Rahmen einer kleinen Feierstunde in unserer Geschäftsstelle Kirchdorf, Schecks über 4.400 Euro an Vereine und Institutionen aus der Region Kirchdorf.

Von links: Geschäftsstellenleiter Tim Nachtigall, Heinrich Sünkenberg (Verschönerungs- und Heimatverein Barenburg), Margret Lüdecke (TuS Barenburg), Alice Nachtigall (Spielmannzug Kirchdorf), Gerd Vielhauer (Freiwillige Feuerwehr Barenburg), Angela Ruräde (Mitgliederbeirat), Birgit Brückner (Kindergarten Scharringhausen), Kai Stelloh (TSV Holzhausen-Bahrenborstel) und Anke Sünkenberg (Heimatverein Holzhausen).

Bruchhausen-Vilsen, Martfeld, Schwarme

Rund 5.800 Euro Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen gehen in die Region Bruchhausen-Vilsen, Martfeld und Schwarme. Regionaldirektor Robert Ehrenbruch und die Geschäftsstellenleiter Florian Krause und Björn Holthus übergaben die Schecks auf der gemeinsamen Feierstunde in Bruchhausen-Vilsen.

Von links: Helmut Wessel (Schützenverein Martfeld von 1898 e.V.), Geschäftsstellenleiter Martfeld Björn Holthus, Torsten Tobeck (TSV Martfeld e.V. Sparte Tennis), Andreas Hank (Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen), Heike Müller (TV Bruchhausen-Vilsen von 1863 e.V.), May Koppermann (Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen), Jessica Riedemann (SV Bruchhausen-Vilsen von 1920 e.V.) Jens Stegemeier (Musikzug dre Freiwilligen Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen), Inge Fischer (TSV Schwarme e.V.), Rainer Schnakenberg (Krieger - und Soldatenkameradschaft Schwarme von 1871 e.V.), Angela Wortmann (Förderverein Freibad Schwarme), Klaus Masemann (Krieger - und Soldatenkameradschaft Schwarme von 1871 e.V.), Gerd Schröder (Ortswehr Ochtmannien), Gisela Müller (DRK Ortsverein Bruchhausen-Vilsen), Regionaldirektor Robert Ehrenbruch und Geschäftsstellenleiter Florian Krause.

Borstel

Über 1.900 Euro können sich Vereine und Institutionen aus der Region Borstel freuen. In unserer Borsteler Geschäftsstelle übergaben Geschäftsstellenleiter Matthias Twietmeyer und Kundenberater Frederik Neumann einen Scheck aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparen.

Von links: Sonja Schweers (Landfrauenverein Borstel e.V.), Geschäftsstellenleiter Matthias Twietmeyer, Katrin Knoop (Kindergarten Borstel), Jörg Grube (Schützenverein Sieden), Ewald Märtens (Schützenverein Borstel), Kundenberater Frederik Neumann, Erwin Oltmann (Schützenverein Bockhop), Elke Böttcher (Landfrauenverein Borstel e.V).

Siedenburg

Geschäftsstellenleiter Heino Kammann übergab im Rahmen einer kleinen Feierstunde, Schecks in Höhe von 1.700 Euro aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens an Vereine und Institutionen aus der Region Siedenburg.

Von links: Roland Schösser (Verschönerungsverein Siedenburg e.V.), Benjamin Peschke (SV Staffhorst e.V.), Carsten Küfe (Mitgliederbeirat), Thomas Stamme (Schützenverein Siedenburg von 1861 e.V.), Carsten Schweers (SBS Kickers) und Geschäftstellenleiter Heino Kammann.

Mellinghausen

Die Vereine und Institutionen aus der Region Mellinghausen können sich über 3.200 Euro Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen freuen. Geschäftsstellenleiterin Marnie Schnier und Kundenberater Lukas Lober übergaben die Schecks in unserer Geschäftsstelle in Mellinghausen.

Von links: Geschäftstellenleiterin Marnie Schnier, Gerd Guttstein, Sabine Wienholt (Posaunenchor der Kirchengemeinde Mellinghausen/Siedenburg), Gebhard Tinnemeier, Petra Van Den Boom, Andre Holthus (TSV Mellinghausen e.V.), Heike Falldorf (Kindergarten Mützelzipf), Gaby Hillmann (Schützenverein Brake e.V.), Jürgen Lober (Mitgliederbeirat) und Kundenberater Lukas Lober

Weitere Regionen folgen in den nächsten Tagen.