Reinertrag aus dem VR-Gewinnsparen übergeben

Das Gewinnsparen ist eine Kombination aus gewinnen, sparen und helfen. Ein Teil Ihres Einsatzes fließt in gemeinnützige Projekte. In diesem Jahr können wir so über 50.000 Euro an Vereine und Institutionen vergeben. Unser Mitgliederbeirat entscheidet im Rahmen der Beiratssitzungen, an wen und in welcher Höhe Reinerträge gehen.

Sulingen

Hauptgeschäftsstellenleiter Benjamin Barth und Kundenberaterin Anika Meine durften 9.650 Euro an Reinerträgen aus dem VR-Gewinnsparen an Vereine und Institutionen aus der Region Sulingen übergeben.

Reinertragsübergabe in Sulingen
Von links: Kerstin Melfsen (Kreisverband der Landfrauenvereine Grafschaft Diepholz e.V.), Kundenberaterin Anika Meine, Ursel Rothe (Förderverein Freunde des Handballsports), Adam Ismail und Wilfried Becker (Kreis-Leichtathletik-Verband DH e.V.), Timo Helander (Förderverein Freunde des Handballsports), Andreas Lüdecke (FC Sulingen), Jessica Schuster (Lebenshilfe Grafschaft Diepholz für die Kita Lindenblüte), Hauptgeschäftsstellenleiter Benjamin Barth und Marita Görges (Tierschutzverein Sulingen und Umgebung e.V.)

Schwarme, Martfeld und Bruchhausen-Vilsen

In einer gemeinsamen Runde übergaben die Geschäftsstellenleiter Björn Holthus, Dieter Hustedt und Florian Krause zusammen mit unserem Regionaldirektor Robert Ehrenbruch und unserem regionalen Beirat rund 7.000,00 Euro Reinertrag an verschiedene Vereine und Institutionen.  

Reinertragsübergabe in Bruchhausen-Vilsen

Schwaförden

Jana Albers und Lena Siemering haben gemeinsam mit Mitgliederbeirat Andre Hillmann Reinerträge im Gesamtwert von fast 3.500 € übergeben. Es proftieren: der Spielmannzug Schwaförden, der Heimat- und Verschönerungsverein Schwaförden e.V., die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Schwaförden, der Förderverein der Oberschule Schwaförden mit Außenstelle Ehrenburg und der TSV Schwaförden.

Mit Unterstützung aus den anderen Regionen im Geschäftsgebiet unserer Volksbank bekam der TSV Schwaförden zudem einen Defibrillator überreicht.  

Von links: Jana Albers, Sven Horstmann (hier wg. TSV Schwaförden, Bereichsleiter), Andre Hillmann (Mitgliederbeirat), Ingmar Braunert (Spielmannzug Schwaförden), René Siemers (TSV Schwaförden, Sparte Fußball), Hans-Jürgen Schumachter (Schulleiter Oberschule SWF und Außenstelle Ehrenburg), Dr. Thomas Lund (Vorstand TSV Schwaförden), Klaus Köppen (Heimat- und Verschönerungsverein Schwaförden e.V.), Steffen Wiegmann (Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Schwaförden), Helmut Denker (Förderverein der Oberschule SWF mit Außenstelle Ehrenburg + Samtgemeindebürgermeister), Lena Siemering

Sudwalde

2.500 Euro durften Geschäftsstellenleiter Johann Falldorf und Kundenberaterin Tammy Müller an Vereine und Institutionen aus der Region Sudwalde übergeben.

Von links: Geschäftsstellenleiter Johann Falldorf, Harald Wehrenberg (SC AS Hachetal), Helmut Müller (Schützenverein Bensen), Wolfgang Stubbe (Schützenverein Sudwalde-Menninghausen), Oliver Ruppe und Volker Stüttgen (Schützenverein Affinghausen) und Kundenberaterin Tammy Müller.

Varrel

Im wunderschönen Varreler Küsterhaus durften Geschäfsstellenleiter Werner Gerdes und Kundenberaterin Edith Obenhaus die Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen an die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine und Institutionen aus der Region Varrel übergeben. Insgesamt konnten sich die Empfänger über die stolze Summe von 4.800,00 € freuen!

Von rechts: Kundenberaterin Edith Obenhaus, Heiner Traemannn (Schützenverein Wehrbleck eV), Simone Stratmann DRK-Kindergarten Wehrbleck), Werner Rohlfs (Schützenverein Varrel eV), Lena Küthe (Jugendfeuerwehr Dörrieloh), Heidi Mohrlüder (Heimat-u.Verschönerungsverein Dörrieloh), Marina Poppinga (Mitgliederbeirat), Gerhard Kropf (Verein Kultur im Küsterhaus) , Sven Gödeker (Jugendfeuerwehr Varrel), Andre Wiegmann (Jugendfeuerwehr-Spielmannzug Wehrbleck) und Geschäftsstellenleiter Werner Gerdes.

Borstel

Geschäftsstellenleiter Matthias Twietmeyer übergab Schecks in Höhe von 2.100 Euro aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens an Vereine und Institutionen aus der Region Borstel.

Von links: Geschäftsstellenleiter Matthias Twietmeyer, Elke Böttcher (Landfrauenverein Borstel und Umgebung e.V.), Carsten Linderkamp (Schützenverein Sieden), Ewald Märtens (Schützenverein Borstel), Dieter Engelbart (Heimatverein Borstel) und Mitgliederbeirat Friedhelm Brüning.

Mellinghausen

Geschäftsstellenleiterin Marnie Schnier und Kundenberater Lukas Lober übergaben im Rahmen einer kleinen Feierstunde 3.450 Euro an Vereine und Institutionen aus der Region Mellinghausen.

Von links: Geschäftsstellenleiterin Marnie Schnier, Gerd Dannemann (Schützenverein Mellinghausen-Ohlendorf von 1906 e.V.), Gerd Runge (Förderverein der Jugendfeuerwehr Ohlendorf e.V.), Gabriela Brauer (Reit- u. Fahrverein Maasen Sulingen u. U. e.V.) und Kundenberater Lukas Lober.

Kirchdorf

Über 5.350 Euro können sich Vereine und Institutionen aus der Region Kirchdorf freuen. In unserer Kirchdorfer Geschäftsstelle übergab Geschäftsstellenleiter Tim Nachtigall den Betrag aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens.

Von links: Mitgliederbeirätin Angela Ruräde, Mitgliederbeirat Stephan Müller, Erika Logemann (SV Heerde-Kuppendorf), Jennifer Rochner (JSG Kirchdorf/ Barenburg/ Bahrenborstel), Claudia Plate, Christina Gerdes und Anja Emker (DRK Scharringhausen), Heinrich Sünkenberg (Verschönerungs- und Heimatverein Barenburg), Fabian Ackermann (JSG Kirchdorf/ Barenburg/ Bahrenborstel), Joachim Hölzchen (Heimatverein Kirchdorf) und Geschäftsstellenleiter Tim Nachtigall.

Siedenburg

Die Vereine und Institutionen aus der Region Siedenburg können sich über 1.950 Euro an Reinerträgen aus dem VR-Gewinnsparen freuen. Geschäftsstellenleiter Heino Kammann und übergab die Schecks im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Von links: Peter Ahlers (Ortsfeuerwehr Siedenburg), Ralf Knacker (MSC Siedenburg), Marco Drewes (DRK Bereitschaft Siedenburg), Mitgliederbeirat Carsten Küfe, Heinz Norrenbrock (TSV Siedenburg), Geschäftsstellenleiter Heino Kammann, Sonja Küfe (Förderverein der Grundschule am Speckenbach) und Christina Hollmann (Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Siedenburg)

Weitere Regionen folgen in den nächsten Tagen.