Für die Region:

Seit 66 Jahren zählt das GewinnSparen zu den attraktivsten Lotterien und ist somit ein Klassiker, der Spannung und Sparen miteinander verbindet. Und das geht ganz einfach: Von jedem Los in Höhe von fünf Euro werden vier Euro gespart, ein Euro ist das Losentgelt für die Lotterie. Es gibt Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro. Und es finden Zusatz- und Sonderverlosungen mit attraktiven Sachpreisen statt. Doch nicht nur die Gewinnsparer profitieren von den Gewinnsparlosen, denn ein Teil des Losentgeltes, der sogenannte Reinertrag, fließt in gemeinnützige, kulturelle und soziale Projekte und Institutionen in die Region. In diesem Jahr können wir so rund 70.000 Euro an Vereine und Institutionen vergeben. Unser Mitgliederbeirat entscheidet im Rahmen der Beiratssitzungen, an wen und in welcher Höhe Reinerträge gehen.

Region Borstel

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergab Geschäftsstellenleiter Matthias Twietmeyer
über 2.000 Euro an Vereine und Institutionen aus der Region Borstel. Freuen können sich die Borsteler Sportfreunde, der Kindergarten Borstel, der Landfrauenverein, die SBS Kickers und der Schützenverein Borstel.

Reinertragsübergabe in Borstel
Von links: Geschäftsstellenleiter Matthias Twietmeyer, Andrea Ostermann (Landfrauenverein), Sigrid Gerdes (Borsteler Sportfreunde), Katrin Knoop-Rosemann (Kindergarten Borstel), Carsten Schweers (SBS Kickers) und Meike Beste (Schützenverein Bockhop).

Regionale Vereine in und um Varrel erhalten 5.500 Euro

Werner Gerdes, Leiter unserer Geschäftsstelle in Varrel, Kundenberaterin Edith Obenhaus und Marina Poppinga als Vertreterin des Mitgliederbeirates freuten sich sehr, die Zuwendungen an die vielen Empfänger zu überreichen und ihr Engagement vor Ort somit besonders zu fördern und zu würdigen. „Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Energie für Ihre gemeinnützige Arbeit und sagen: „Danke!“, betonte Werner Gerdes anerkennend.
Inklusive der Anschaffung eines Defibrillators und der Ausstattung von Sportvereinen mit neuen Trikots wurden im Jahr 2018 im Bereich der Geschäftsstelle Varrel Zuwendungen in Höhe von 5.500 Euro vergeben.

Reinertragsübergabe in Varrel
Von links: Geschäftsstellenleiter Werner Gerdes Klaus Ahlers ( Schützenverein Strange-Buchhorst ) Dennis Langhorst ( SV Falke Wehrbleck ) Thorsten Grewe ( Kameradschaftsverein der Freiwilligen Feuerwehr Dörrieloh ) Rolf Wiegmann ( Heimatverein Wehrbleck ) Jan Schauer ( Kameradschaftsverein Freiw. Feuerwehr Wehrbleck ) Sandra Pamin ( Chor & More ) Hubert Bedenbecker ( TSV Varrel ) Marina Poppinga ( Mitgliederbeirat ) Elke Ahrens ( DRK Varrel ) Edith Obenhaus ( Kundenberaterin)

Weitere Regionen folgen in den nächsten Tagen und Wochen.