Tipps zum Start in das Berufsleben

Ab in die finanzielle Unabhängigkeit

Privatkundenberaterin Miriam Mühlenbruch
Privatkundenberaterin Miriam Mühlenbruch

August ist der Monat in dem die meisten jungen Menschen ihren Berufseinstieg wagen. Mit Eintritt in die Arbeitswelt beginnt ein neuer Lebensabschnitt und somit der Weg in die finanzielle Unabhängigkeit.
Das weiß auch Privatkundenberaterin Miriam Mühlenbruch von der Volksbank eG " Es ist wichtig mit den jungen Leuten ins Gespräch zu kommen und gemeinsam mit ihnen ihre Wünsche und Ziele für die Zukunft zu besprechen."

Es gibt bestimmte Themenfelder und Tipps die den Kunden der Volksbank eG beim Berufsstart mit an die Hand gegeben werden. Arbeitnehmer haben die Möglichkeit Zuschüsse in Form von vermögenswirksamen Leistungen durch ihren Arbeitgeber zu erhalten. Zusätzlich zu den vermögenswirksamen Leistungen gibt es die Arbeitnehmersparzulage, diese staatliche Förderung wird gezahlt sofern das zu versteuernde Jahreseinkommen nicht mehr als 20.000 Euro beträgt. Miriam Mühlenbruch berichtet "Durch die vermögenswirksamen Leistungen und die staatliche Förderung können sich die Berufseinsteiger ein Startkapital für spätere Wünsche und Ziele aufbauen."

Beim Berufseinstieg ist ebenfalls das Thema Versicherung relevant. Der Schutz der Familienversicherung endet meistens mit dem Berufseinstieg und das wählen einer Krankenversicherung ist Pflicht. Keine Pflicht, aber dringend notwendig ist die private Haftpflichtversicherung - Sie greift bei Schäden, die ohne Vorsatz dritten zugefügt werden. Welche zusätzlichen Versicherungen ratsam sind, hängt von den persönlichen Lebensumständen und Sicherheitsbedürfnissen ab.

"Beim ersten Job denken die wenigsten Menschen an den längsten Urlaub des Lebens - die Rente" erzählt Miriam Mühlenbruch. Ein Blick in die Zukunft zeigt aber: Von der gesetzlichen Rente wird sich der Lebensstandard im Alter nicht halten lassen und je eher man beginnt, desto kleiner können die Sparraten sein.  Auch hier kann man sich Unterstützung vom Staat holen. In der staatlich geförderten Riester Rente erhält man über die gesamte Laufzeit über Zulagen und Steuervorteile. Junge Leute können sich zusätzlich einen Berufseinsteigerbonus von einmalig 200,00 Euro sichern.

Die Volksbank eG empfiehlt jedem Berufsstarter sich bei seinem Berater über die Themen zu informieren.