48 Jahre Volksbank

Heiko Meyer geht in den verdienten Ruhestand

Auf beeindruckende 48 Jahre Volksbank eG konnte Heiko Meyer gemeinsam mit Vorstand, Teamkollegen und Wegbegleitern am Mittwoch bei einer kleinen Ruhestandsfeier zurückblicken. Vorstand Jürgen Düver verabschiedete sich in einer sehr persönlichen Rede und gab dabei auch die eine oder andere Anekdote aus fast fünf Jahrzehnten zum Besten.

Heiko Meyers Bankkarriere begann 1971 mit der Ausbildung, verschiedene Stationen, u. a. in der Kreditberatung, führten ihn 2006 in die Markfolge Aktiv der Volksbank. Sowohl Jürgen Düver als auch Betriebsratsmitglied Hennig Paradiek bedankten sich bei dem engagierten Banker und wünschten im Namen der Gesamtbank für den Ruhestand alles erdenklich Gute.

Ruhestand Heiko Meyer
Auf dem Foto von links: Betriebsratsmitglied Henning Paradiek, Bereichsleiter Bernd Wiechers, Heiko Meyer, Vorstandsmitglied Jürgen Düver, Vorstandsmitglied Torsten Blietschau und Vorstandvorsitzender Jörn G. Nordenholz.