Spenden statt Geschenke

Die Volksbank eG spendet 4335 Euro durch Ihre Kunden an regionale Vereine und Institutionen

Die Volksbank eG hat Anfang des Jahres eine neue Aktion ins Leben gerufen: Die Kunden bekommen seitdem zu besonderen Anlässen kein materielles Geschenk mehr überreicht.
Das hat aber auch einen sehr guten Grund: Getreu dem Motto "Spende statt Geschenk" bekommt der Kunde einen Spendengutschein übergeben. Auf dem Spendengutschein kann der Kunde der Volksbank eG mitteilen an welchen regionalen Verein oder regionale Institution er das vorgesehene Geld spenden möchte.

Insgesamt hat die Volksbank eG im ersten Halbjahr mit dieser neuen Aktion bereits einen Gesamtwert von 4335 Euro an die regionalen Vereine und Institutionen gespendet.

"Das ganze Jahr machen wir uns für unsere Region stark" sagt Vorstandsvorsitzender Jörn G. Nordenholz von der Volksbank eG "deshalb freuen wir uns umso mehr unser Engagement in der Region durch diese Aktion noch mehr zu stärken und die Vereine sowie Institutionen, die unseren Kunden ganz besonders am Herzen liegen, noch mehr zu unterstützen. Wir sind davon überzeugt, dass das auch unsere Kunden begeistert.

Neben der Aktion "Spenden statt Geschenke" können die regionalen Vereine und Institutionen noch mehr Unterstützung durch die Volksbank eG erhalten.
Ende des Jahres werden wieder die Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen verteilt, bis einschließlich 30.09.2019 können die Vereine und Institutionen noch einen online Antrag, zur Berücksichtigung bei der Reinertragsverteilung, über die Webseite der Volksbank eG stellen.

Spenden statt Geschenke
Vorstandsvorsitzender Jörn G. Nordenholz und Hauptgeschäftsstellenleiter Benjamin Barth.