Vertreterversammlung 2016

Ein kleiner Rückblick

Am 23.06.2016 fand im Sulinger Stadttheater unsere Vertreterversammlung statt. Die Veranstaltung war- trotz der extremen Temperaturen - sehr gut besucht: Vielen Dank an alle Vertreterinnen und Vertreter sowie unsere weiteren Gäste, dass Sie sich trotz des tropischen Wetters auf den Weg zu unserer Vertreterversamlung gemacht haben.

Nach der Präsentation der Bilanzzahlen durch unseren Vorstandsvorsitzenden Jörn G. Nordenholz, führte unsere, nun ehemalige, AR-Vorsitzende Ingrid Jantzon durch die Veranstaltung.

Alle durchgeführten Abstimmungen erfolgten durch die anwesenden Vertreter einstimmig.

Turnusgemäß endete das AR-Mandat für Ingrid Jantzon, Konrad Leymann und Carsten Schröder. Ingrid Jantzon stand bekanntermaßen durch Erreichen der Altersgrenze nicht zur Wiederwahl. Konrad Leymann und Carsten Schröder wiederum standen zur erneuten Wahl zur Verfügung und wurden einstimmig im Amt bestätigt.

Noch am Abend hat der Aufsichtsrat in der neuen Zusammensetzung Konrad Leymann zum Vorsitzenden gewählt.

Im Anschluss an die offizielle Vertreterversammlung wurde Ingrid Jantzon feierlich verabschiedet.

Michael Bockelmann, Präsident des Genossenschaftsverbandes, hielt eine Laudatio und ehrte Ingrid Jantzon mit der silbernen Ehrennadel.

Auch der Gesamtvorstand, Jörn G. Nordenholz und Torsten Blietschau, bedankte sich - und warf dabei u. a.  auch einen Blick zurück auf Frau Jantzons Jahre als Mitarbeiterin unserer Volksbank.

Im Namen des Aufsichtsrates bedankte sich Konrad Leymann, der sich bei dieser Gelegenheit der Vertrerversammlung auch nochmal kurz näher vorstellte.

Musikalisch eingerahmt wurde die Verabschiedung von Fergus Holmes, der mit Gitarre und Gesang für eine schöne Stimmung sorgte.

Frau Jantzon selber verabschiedete sich natürlich mit einer kleinen Rede ebenfalls.

Viele Emotionen waren im Spiel: Rührung, Stolz, Freude - wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei Ingrid Jantzon für ihr jahrelanges Engagement für unsere Volksbank!